Moderner Hexenschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 10 Stk Falläpfel
  • 100 g Zucker
  • 1 Becher Joghurt (1, 5 oder alternativ 3, 5 % Fett)
  • 4 Stk Melissenblätter
  • 1 Stk Bio-Orange

Für den Hexenschaum die Äpfel schälen und in Stücke schneiden.

Die Orangenschale mit einem scharfen Messer ganz dünn abschälen, dann erst die Orange zerteilen und auspressen.

Zucker, Orangensaft, Schalenkringel und Äpfel köcheln, bis die Äpfel anfangen zu zerfallen.

Umrühren und achtgeben, dass genug Flüssigkeit im Topf ist. Notfalls Wasser nachgeben.

Orangenschale herausfischen, mit dem Pürierstab alles fein aufschlagen, abkühlen lassen. Joghurt unterrühren, in Dessertschälchen füllen.

Den Hexenschaum mit Melisseblättchen dekorieren und servieren.

Tipp

Noch feiner wird der Hexenschaum, wenn man statt Zucker Honig nimmt - etwa drei große Löffel voll!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Moderner Hexenschaum

  1. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 27.12.2015 um 21:37 Uhr

    toll

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 28.10.2015 um 06:13 Uhr

    super

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 20.01.2015 um 14:34 Uhr

    Klingt super.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche