Mexikanischer Hirschbraten Mit Korianderbutter Und Maisküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 700 g Hirschfleisch aus der Keule
  • Olivenöl nach Bedarf
  • Salz
  • Pfeffer

Korianderbutter:

  • 225 g Butter (weich)
  • 2 EL Koriander (gehackt)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Jalapeno Chili, entkernt und fein zermörsert

Maisküchlein:

  • 150 g Maismehl
  • 185 g Blanchierte, frische Maiskörner
  • 110 ml Milch
  • 1 Ei (verschlagen)
  • Je ½ Tl Salz und Pfeffer

Fleisch:

Hirschfleisch mit Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Herd bei 200 Grad 15 Min. je 500 g Fleisch rosa gardünsten und folgend 5 Min. ruhen. Zum Servieren in Scheibchen schneiden.

Korianderbutter:

Butter cremig aufschlagen, dabei Koriander, Saft einer Zitrone und Pfefferoni gut einrühren.

Maisküchlein:

Die Ingredienzien gut durchrühren, zu 12 Küchlein formen und in Pflanzenöl auf beiden Seiten goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mexikanischer Hirschbraten Mit Korianderbutter Und Maisküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche