Melonen-Zitrus-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 9 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 3 Unbehandelte Orangen Saft und vielleicht Schale
  • 300 ml Traubensaft (weiss)
  • 1 sm Honigmelone
  • 300 g Schlagobers
  • 3 Teelöffel Staubzucker

Achtung - Muss 2 Stunden In Den Kühlschrank!

Die Gelatine einweichen. Orangen abspülen, abtupfen und ausdrücken. Saft mit Traubensaft auf 600 ml auffüllen. Gelatine bei kleiner Temperatur zerrinnen lassen, unter den Saft rühren. In eine mit Folie ausgelegte geben (1 1/2 l) befüllen. Kalt stellen.

Aus der Melone 16 [18] Kugeln ausstechen. [Beiseite stellen]. Übriges Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Wennd er Saft zu gelieren beginnt, unterziehen. 2 Stunden abgekühlt stellen.

Schlagobers mit Staubzucker steif aufschlagen. Gelee in Scheibchen schneiden. Mit Schlagobers und Melonenkugeln anrichten. Eventuell mit Orangenschalenstreifen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melonen-Zitrus-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche