Melanzane mit Halloumi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Halloumi
  • 4 Melanzane
  • 5 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Olivenöl
  • 500 g Kleingeschnittene Paradeiser
  • 200 g Kleingeschnittene Schwammerln
  • 1 Kleingewürfelte Paprika
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 D. Tomatenpüree
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Halbieren Sie die Melanzane in Längsrichtung und ritzen Sie die Oberfläche kreuzförmig ein. Später in Öl leicht anbraten, damit das Innere weich wird. Bewahren Sie das Öl für die anderen Ingredienzien auf. Schneiden Sie das Innere der Melanzani heraus, in Würfel schneiden es und legen Sie die ausgehöhlten Auberginenhälften in eine mit Öl bestrichene Gratinform. Braten Sie jetzt die Zwiebeln bis sie glasig sind und Form Sie die Knoblauchzehen, Paprika, Auberginenwürfel, Paradeiser , Zucker, Salz, Petersilie, und Pfeffer dazu. Alles zusammen mischen und in etwa 20 min gardünsten. Verteilen Sie die Hälfte des Halloumi-Käses in die Melanzane, Form eine Schicht Zwiebelmischung darüber und befüllen sie den Rest Halloumi darauf. Zum Schluss nach Wunsch mit Tomatensosse begießen und im Backrohr bei 250 °C 45 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane mit Halloumi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche