Mejillones en escabeche - Marinierte Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Miesmuscheln
  • 125 ml Olivenöl
  • 125 ml Weinessig
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (mild)
  • 1 Halber Tl
  • Paprikapulver (scharf)
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 8 Pfefferkörner

Die Muscheln mit Sorgfalt abspülen und in einem Kochtopf auf niedriger Stufe mit ein klein bisschen Wasser dämpfen, bis sie sich öffnen. Aus den Schalen nehmen und auskühlen.

Das Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen und die Muscheln darin anbraten.

Muscheln herausnehmen und zur Seite stellen. Die Bratpfanne mit dem abgekühlten Öl wiederholt aufs Feuer stellen, Essig, 1/2 Liter Salz, Wasser, Paprikapulver, Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzfügen. 10 bis 15 Min. machen.

Abkühlen, dann die Muscheln eine Nacht lang darin einmarinieren.

Zum Servieren die Muscheln in ihre Schalen setzen und mit der Marinade begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mejillones en escabeche - Marinierte Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche