Marinierter Saiblings und Bodenseefelchen auf Apfel-Gurkensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Stück Felchenfilets (Reinanke)
  • 6 Stück Saiblingsfilets

Marinade:

  • 150 ml Weißweinessig
  • 200 ml Olivenöl (kalt gepresst)
  • 3 Blätter Lorbeer
  • 2 Stück Nelken
  • 30 g Schalotten (in Ringe geschnitten)
  • 50 g Karottenblumen (dünn)
  • 10 g Korianderkörner
  • 20 g Zucker (braun)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Apfel-Gurkensalat:

Grund-Vinaigrette:

  • 300 ml Pflanzenöl (neutral)
  • 100 ml Sherryessig (oder milder Weinessig)
  • 20 g Salz
  • 1 TL Senf (scharf)
  • 1 Prise Zucker
  • etwas Pfeffer (aus der Mühle)

Filets waschen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer filetieren.
Die bauchseitigen Gräten schön abschneiden, die restlichen mit einer Pinzette zupfen. Die Felchenfilets mit Salz, Cayennepfeffer und weißem Pfeffer aus der Mühle würzen und auf der Hautseite mit etwas braunem Zucker bestreuen.
Aus Essig, Olivenöl, Lorbeerblättern, Nelken, Korianderkörnern, Schalotten und Karottenblumen ca. 20 Minuten auf kleiner Hitze köcheln, bis eine aromatische Marinade entsteht. Heiß über die Filets
gießen und darin 12 Stunden ziehen lassen. Wenn es sich um größere, dickere Filets handelt, können die mit der Marinade übergossenen Filets unter dem Salamander oder bei kräftiger Oberhitze noch kurz nachgegart werden.
Gurken und Äpfel würfelig schneiden, mit Vinaigrette, Joghurt und Kräutern mischen, salzen und pfeffern.
Für die Grund-Vinaigrette Essig mit Salz, Zucker, Senf und Pfeffer vermischen und dann das Öl einrühren.

Tipp

Koriander und Pfeffer können Sie auch im Mörser zerstoßen. Noch aromatischer werden die Gewürze, wenn diese zuvor kurz trocken angeröstet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare7

Marinierter Saiblings und Bodenseefelchen auf Apfel-Gurkensalat

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 13.11.2015 um 00:22 Uhr

    super

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.10.2015 um 07:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 18.10.2015 um 10:50 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 11.08.2015 um 12:29 Uhr

    mmmh

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 03.05.2015 um 16:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche