Leichtes Tsatsiki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das leichte Tsatsiki zuerst die Gurke grob raspeln, salzen und etwas stehen lassen, um die Gurke zu entwässern. Die geraspelte Gurke mit den Händen ausdrücken und das Wasser wegleeren.

Den Knoblauch pressen und unter die Gurke rühren. Joghurt und Sauerrahm beigeben und gut vermengen. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen und das leichte Tsatsiki mit Basilikumblättern garnieren.

Tipp

Sie können auch noch gehackte Basilikumblätter unter das leichte Tsatsiki mengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Leichtes Tsatsiki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche