Lebkuchenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 5 Stk Eier
  • 375 g Kristallzucker
  • 200 g Mandeln (gemahlen Menge anpassen)
  • 400 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 EL Honig
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Pkg Oblaten (weiß, rechteckig)
  • 200 g Kuvertüre (weiß)
  • Zuckerschrift (aus der Tube)
  • Mandelblättchen

Für das Lebkuchenherzen alle Zutaten für den Lebkuchenteig in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren. Dann den Teig in Herzform auf Oblaten (können ruhig etwas größer als das Herz sein) portionieren und bei 170°C für 15-20 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen die Oblate passend schneiden und das Herz mit weißer Kuvertüre bestreichen und mit Mandelplättchen bestreuen.

Die Verzierung der Lebkuchenherzen ist mit Lebensmittel-Zuckerfarbe individuell möglich, z.B. Ornamente oder Namen auf Oblatenrechtecke schreiben.

Tipp

Lebkuchenherzen passen auch gut als Tisch-Namenskarte bei Oktoberfesten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 2

Kommentare2

Lebkuchenherzen

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 21.08.2015 um 15:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 09.10.2014 um 17:06 Uhr

    nette Idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche