Schoko-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Schoko-Muffins das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Trockene Zutaten vermengen. Eier und Milch verquirlen. Ei-Milchgemisch langsam zur Trockenmasse geben und mit dem Mixer gut verquirlen.

Falls man das Rezept mit echter Schokolade machen möchte: Am Schluss die im Wasserbad geschmolzene Schokolade unterziehen (nur mit dem Löffel, nicht mit dem Mixer rühren).

Teig auf die Förmchen aufteilen und 20 Minuten backen lassen. Es empfiehlt sich ein Muffin-Backblech, da der Teig relativ flüssig ist.

Schoko-Muffins auskühlen lassen und genießen!

Tipp

Satt dem Kakaopulver kann man auch dunkle Schokolade verwenden (150 g). Außerdem brauchst man 12 Cupcakeförmchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 5 0

Kommentare22

Schoko-Muffins

  1. Mawie
    Mawie kommentierte am 26.05.2016 um 18:32 Uhr

    Was machen die Schokomuffins bei den Radieschenrezepten? Als Topping ein kandiertes Radieschenblatt????

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 27.05.2016 um 15:24 Uhr

      Liebe Mawie, oops.. da ist wohl ein Fehler passiert, ist mittlerweile ausgebessert. Danke für den Hinweis! Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 11.12.2015 um 12:16 Uhr

    .

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 23.10.2015 um 19:06 Uhr

    Werde es wohl mit der Schokolade versuchen!

    Antworten
  4. sandramausiii
    sandramausiii kommentierte am 16.09.2015 um 16:10 Uhr

    Was geschieht mit der Butter???

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche