Kürbisgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.5 Kürbis; gelbe längliche
  • Sorte
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Bis 60 g Leichtbutter
  • 2 EL Bis 3 Mehl
  • 500 ml Buttermilch
  • 200 ml Schlagobers
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Zimt

Den Kürbis in Längsrichtung halbieren, abschälen und Kerne entfernen. Die 2. Hälfte wird nicht benötigt. Den Kürbis reiben, einsalzen, nach 45 min auspressen (das geht zwischen beiden Händen, ohne Arbeitsgeräte am besten). Der Saft wird nicht gebraucht. Im großen Kochtopf aus Leichtbutter und Mehl Einbrenne machen. Zwiebel abschälen, in Würfel schneiden und andünsten. Paprika drangeben. Mit Buttermilch aufgiessen. Kürbis dazugeben. Ca. 1 Stunde auf kleiner Flamme sieden. Viel umrühren! Vor dem Servieren ein klein bisschen Zimt sowie das Schlagobers dazugeben.

Tipp

Zum Kürbisgulasch passen Erdäpfel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kürbisgemüse

  1. ichkoche.at_nervt
    ichkoche.at_nervt kommentierte am 18.12.2013 um 15:53 Uhr

    und wann kommt das mehl dazu?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 19.12.2013 um 10:00 Uhr

      Das Mehl kommt nach dem Anbraten der Zwiebeln hinzu. Wir haben das bereits ergänzt. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche