Kürbissuppe mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwer (Knolle)
  • 1 Chilischote
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • 500 ml Geflügelfond
  • 1 EL Küchenkräuter, gehackt (Petersilie, Zitronenmeliss
  • 100 g Crème fraîche
  • 8 Garnelen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Zum Garnieren:

  • Petersilie und Zitronenmelisse

Den Kürbis abschälen, entkernen und würfelig schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer abschälen und ebenso wie die Chilischote ohne Kerne klein hacken. In Butter anschwitzen. Currypulver kurz mit anschwitzen. Kürbisstücke und Geflügelfond dazugeben, weich machen und zermusen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Kurz durchmixen und durch ein Sieb passieren. Die gehackten Küchenkräuter und die Crème fraîche untermengen.

Die Garnelen 1 Minute in herzhaft gesalzenem Wasser machen, dann von dem Küchenherd nehmen und noch ein paar Min. ziehen.

Suppe in Teller Form, Garnelen hinzufügen, mit Kräutern garnieren und zu Tisch bringen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbissuppe mit Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche