Kölner Mohnstollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 125 ml Milch (lauwarm)
  • 2 Eier
  • 75 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • 1 Zitrone; abger.Schale davon
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 500 ml Milch
  • 250 g Mohn (gemahlen)
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Butter
  • 1 Eidotter
  • 100 g Zucker

Ausserdem:

  • Mehl (zum Ausrollen)

Glasur:

  • 200 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft)

Zum Bestreuen:

  • Mandelblättchen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für den Teig das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken und die Germ hineinbröseln. Die Germ mit dem Zucker und ein klein bisschen Milch durchrühren, mit Mehl bestäuben. Zugedeckt 15 min an einem warmen Ort gehen.

Die übrige Milch, die Eier sowie den Zucker zum Germteig Form, die Butter in Flöckchen auf den Mehlrand setzen. Zu einem geschmeidigen glatten Germteig zubereiten, der sich von dem Schüsselboden löst. Weitere 15 Min. gehen.

Für die Mohnfüllung 3/8 l Milch mit dem Mohn unter Rühren in einem kleinen Kochtopf zum Kochen bringen. 10 Min. bei kleinster Temperatur ausquellen. Das Puddingpulver mit der übrigen Milch durchrühren. Unter Rühren in die Mohnmasse Form. Die Butter, die Eidotter sowie den Zucker unterziehen, die Menge auskühlen.

Die Mandelkerne, die Zitronenschale sowie das Salz unter den gegangenen Germteig arbeiten. Auf der leicht bemehlten Fläche den Teig 1 cm dick rechteckig auswalken. Die Mohnfüllung auf dem Teig verstreichen. Dabei einen 2 cm breiten Rand frei. Den Teig von beiden Längsseiten her zur Mitte zusammenrollen.

Den Stollen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech legen und bei geschlossenem Deckel weitere 20 Min. gehen. Das Backrohr auf 200 °C (Gas Stufe 3) vorwärmen. Den Stollen im heissen Backrohr auf der mittleren Schiebeleiste 45 Min. backen. Anschliessend aus dem Herd nehmen und auf einem Kuchengitter ein paar Min. auskühlen.

Für die Glasur den Staubzucker mit dem Saft einer Zitrone zu einem dicklichen Guss durchrühren. Den Stollen damit bestreichen und mit den Mandelblättchen überstreuen. Die Glasur fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kölner Mohnstollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche