Kiwi-Melonen-Bowle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Kiwi
  • 1 Tasse Himbeeren
  • 2 Zuckermelonen
  • 1 sm Wassermelone
  • 62.5 ml Rum
  • 62.5 ml Himbeergeist
  • Orangen (Saft)
  • Süssstoff (flüssig)
  • 500 ml Weisswein (trocken)
  • 750 ml Sekt (oder auch Champagner bzw. Frizzante)
  • 1 Bund Zitronenmelisse

Das Bowlegefäss möglichst abgekühlt stellen. Das funktioniert am besten, indem man das Gefäß mit Eiswürfel füllt beziehungsweise es in eine Wanne mit kaltem Wasser stellt. Kiwi von der Schale befreien und würfelig schneiden. Melonen halbieren, und mit einem Parisiennelöffel Kugeln ausstechen. Das übrige Fruchtfleisch mit einem Löffel genau auskratzen und im Handrührer zermusen. Melonenfruchtfleisch mit Rum, Himbeergeist und Orangensaft mischen, jeweils nach Lust und Laune mit flüssigem Süssstoff süssen. 1 Stunde gut durchkühlen.

Melonenkugeln, Kiwiwürfeln, Himbeeren mit dem Mark in das Bowlegefäss Form und mit eiskaltem Weisswein und Sekt aufgiessen. In Bowlegläser befüllen und mit ein klein bisschen Zitronenmelisse garnieren. Die Bowle immer bei geschlossenem Deckel , damit das Aroma nicht verloren geht.

edler Süsswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kiwi-Melonen-Bowle

  1. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 26.04.2014 um 07:36 Uhr

    perfektes Sommerrezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte