Kaninchen im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Kaninchen
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Ingwer (Knolle)
  • 1 Unbehand. Orange
  • 200 g Schalotten
  • 1 Bund Fr. Thymian
  • 100 g Schlagobers
  • 3 EL Sossenbinder

Kaninchen in 8 Teile tranchieren, in Öl braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, in einen gewässerten Römertopf legen.

Ingwerknolle zerdrücken, Orange in Scheibchen schneiden, Schalotten von der Schale befreien, frischen Thymian dazugeben. Zugedeckt bei 225 °C 50 Min. im Herd gardünsten. Bratensud durchsieben, mit Schlagobers und Sossenbinder andicken, nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche