Kaltes Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce das Fleisch mit Salz und Pfeffer marinieren und in etwas Öl jede Seite kurz anbraten. Dann im Ofen bei 150 Grad ca. 10 Minuten backen.

Inzwischen den Senf mit der Suppe, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Öl mixen. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und die Radieschen in kleine Streifen. Alles zusammenmischen.

Das fertige Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Die Sprossen darauf verteilen und mit dem Lauch-Radieschen Dressing übergießen.

Tipp

Wer möchte streut noch gehobelten Parmesan über das Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce. Das ist besonders delikat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kaltes Rindfleisch mit Radieschen-Kräuter-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche