Kalbschnitzel in Rahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Kalbschnitzel, 1 1/2 cm dick 6 mm dick geklopft
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Mehl
  • 3 EL Butter
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 0.5 Tasse Weisswein (herb)
  • 0.5 Tasse süsses Schlagobers
  • Saft einer Zitrone
  • Petersilie (frisch)

Die Schnitzel werden mit Salz und ein kleines bisschen Pfeffer aus der Mühle gewürzt, dann wendet man sie in Mehl und schüttelt sie herzhaft, um alles zusammen Mehl bis auf einen dünnen Flor zu entfernen.

In einer Bratpfanne von 25-30 cm lässt man die Butter mit dem Öl auf mässiger Temperatur zergehen. Sobald der Schaum verschwindet, brät man die Schnitzel auf jeder Seite 3-4 Min. an, bis sie goldgelb sind. Aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen.

Das Fett aus der Bratpfanne abschütten, nur soviel darin, dass der Boden mit einem dünnen Film überzogen ist. Die Schalotten einfüllen, umrühren und einen Augenblick weichdünsten. Mit Wein löschen, auf kräftigem Feuer aufwallen, rühren und allen braunen Satz, der sich am Boden gebildet hat, loskratzen. Noch 2-3 Min. erhitzen, bis der Wein zur Hälfte eingekocht ist. Die Tempereatur veringern, Schlagobers zugiessen und, ständig rührend, 3-5 Min. leicht wallen, bis die Sauce dickt. Abschmecken und mit einigen Tropfen Zitonensaft, Salz nd Pfeffer würzen.

Die Schnitzel ein weiteres Mal in die Bratpfanne legen, mit Sauce begiessen und nur so lange ziehen, bis sie heiß werden. Die Schnitzel legt man dann leicht dachziegelförmig in die Mitte einer großen, vorgewaerten Platte, giesst die Sauce darüber, garniert mit Petersilie und richtet auf der Stelle an.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbschnitzel in Rahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche