Risi-Bisi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hühnerfleisch (gekocht)
  • 1 Pkg Erbsen (TK)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Reis
  • 50 g Butter
  • Salz
  • 1 TL Curry

Für das Risi-Bisi Reis nach Anleitung zubereiten. Zwiebeln schälen und fein hacken. Erbsen blanchieren. Hendlfleisch fein schneiden.

40 g Butter in einer Kasserolle erhitzen und Zwiebeln darin goldgelb anrösten. Curry hinzufügen, aufschäumen lassen, Hühnerfleisch hinzufügen und 5 Minuten dünsten.

Die Masse mit gedünstetem Reis und den Erbsen vermischen und mit Petersilie bestreuen. Das Risi-Bisi servieren.

Tipp

Sie können für das Risi-Bisistatt Hendlfleisch auch Speck nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Risi-Bisi

  1. nimuee1982
    nimuee1982 kommentierte am 09.11.2014 um 15:58 Uhr

    lecker :) hab noch champignons und kürbisstücke dazugegeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche