Kaiserschoten Kantonesisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Erdnussöl
  • 4 Feingehackte Knoblauchzehen
  • 250 g Kaiserschoten (Zuckererbsen
  • Mangetout)
  • 1 bowl Wasserkastanien, abgetropft und in Sche geschnitten
  • 1 bowl Bambussprossen, abgetropft und in Sch geschnitten
  • 50 ml Hühnersuppe
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Stärkemehl
  • 1 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Schoten reinigen, die Enden klein schneiden und die Fäden abziehen. 01 in einer schweren großen Bratpfanne erhitzen, Knoblauch darin anbräunen, Schoten, Bambus und Wasserkastanien dazugeben und bei stärkster Hitz~ eine Minute unter ständigem Rühren garen. Mit Hühnersuppe und Sojasauce löschen, abdecken. Stärkemehl mit Wasser anrühren und über das Gemüse Form. Umrühren, bis die Sauce gleichmässig gebunden ist (etwa 1 Minute). Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Chinesen haben in der Geschichte Kaliforniens eine wichtige Rolle gespielt, die ebenfalls in der Küche ihre Spuren hinterlassen hat.

Kein Volk versteht es besser, mit Gemüse und Knoblauch verführerische Kreationen zu zaubern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaiserschoten Kantonesisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche