Joghurtnockerln auf Beerensauce, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Gemischte Beeren (Tk-Ware)
  • 250 g Heidelbeeren (Tk-Ware)
  • 4 EL Zucker
  • 125 ml Rotweinlikoer (siehe Rezept, kann auch ein anderer
  • Sein)
  • 250 ml Joghurt
  • 120 g Zucker
  • Zitrone ((Saft))
  • Saft von 1 Orange
  • 250 ml Schlagobers
  • 5 Blatt Gelatine
  • Rum
  • Staubzucker

Beeren in einen Kochtopf Form, Zucker und Likör dazugeben und kurz aufwallen lassen, folgend die Beeren zermusen und warm stellen.

Für die Nockerln: Saft, Zucker, Joghurt von Zitrone und Orange in eine ausreichend große Schüssel Form, ein kleines bisschen rühren. Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig durchmischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut auspressen und in ein kleines bisschen erwärmtem Rum zerrinnen lassen und zu der Menge Form. Zum Festwerden für ein paar Stunden abgekühlt stellen. Beerensauce auf einen Teller Form, Nockerln ausstechen und darauf legen, mit Staubzucker bestreut zu Tisch bringen. Wünsche allen ein Gutes Gelingen und einen Bon Appétit.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Joghurtnockerln auf Beerensauce, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte