Indischer Roastbeef-Teller

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Birne (ohne Kerngehäuse)
  • 100 g Apfel (ohne Kerngehäuse)
  • 150 g Mango (ohne Schale),
  • 150 g Honigmelone (ohne Schale),
  • 1 Orange
  • 80 g Gemüsezwiebel
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 0.25 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 50 ml Orangen (Saft)
  • 40 ml Zitronen (Saft)
  • 80 g Roastbeef (Aufschnitt),
  • 2 EL Minze (Blätter)
  • 2 Teelöffel Peporoni

1. Apfel, Birne und Mango in feine Spalten, Melone in 2 cm große Würfel schneiden. Orange wie einen Apfel abschälen. Fruchtfilets zwischen den Häutchen entfernen, dabei den Saft auffangen.

2. Zwiebel von der Schale befreien, in hauchdünne Ringe hobeln, mit Salz überstreuen, kurz ziehen.

3. Kreuzkümmel zerstoßen, mit Chili-Gewürz, Orangen- und Saft einer Zitrone sowie dem aufgefangenen Orangensaft mischen. Mit Salz nachwürzen.

4. Früchte, Roastbeef und Zwiebelringe auf Tellern anrichten, mit der Marinade beträufeln. Mit Minzeblättchen und Peporoni überstreuen.

Tipp: Ganz exotisch: japanische Nashi-Früchte statt Apfel und Birne (Obststand, Feinkostabteilung).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Indischer Roastbeef-Teller

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche