Hummer in Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hummer (zu je 500-600 g)
  • 120 g Butter
  • 1 Prise Chilipulver
  • 2 KL Dijonsenf
  • 2 EL Weißweinessig
  • 100 ml Weißwein (trocken)
  • Petersilie (und Zitronenscheiben zum Garnieren)
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

In einem großen Topf Salzwasser aufkochen und die Hummer darin nur kurz überbrühen, bis sich die Schalen rot verfärben und das Fleisch ausgelöst werden kann. (Vorsicht: Der Hummer darf aber keinesfalls durchgegart sein!) Hummer der Länge nach mit einem scharfen Messer zerteilen, Scheren ausbrechen und das Hummerfleisch auslösen. Das Fleisch nach Möglichkeit in gleich große Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und nebeneinander in einer geeigneten Kasserolle auflegen. Die Butter in einer Saucenpfanne schmelzen, mit Chili, Senf und Essig vermischen, alles durchkochen lassen und über die Hummerscheiben gießen. Diese auf kleinster Flamme etwa 4 Minuten lang dünsten. Jetzt den Weißwein zugießen und das Hummerfleisch zugedeckt weitere 5 Minuten auf kleinster Flamme ziehen lassen. Hummerstücke herausnehmen und auf einer vorgewärmten Vorlegeplatte anrichten. Den verbliebenen Fond auf etwa die Hälfte einkochen und, sobald er sämig zu werden beginnt, über die Hummerstücke gießen. Mit Petersilie und Zitronenscheiben garnieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: einige Minuten kochen, ca. 9-10 Minuten ziehen lassen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hummer in Senfsauce

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 07.07.2015 um 07:14 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 13.06.2014 um 08:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche