Hühnerfilet mit Wok-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenfilets (ca. 600 g)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce Light
  • 2 Teelöffel Tk-Knoblauch
  • Ingwer (abgeschält und fein geraspelt)
  • 2 EL Tk-Schnittlauch
  • 1 Pk. Tk-Wok-Gemüse (580 g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Kichererbsen-Reis:

  • 160 g Basmatireis
  • 100 g Kichererbsen (gekocht; vielleicht aus der Dose)
  • 2 EL Tk-Zwiebel
  • 40 g Butter
  • Salz

1. Hähnchenfilets in Streifchen schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Öl scharf anbraten. Fleisch mit Sojasauce, Knoblauch und Ingwer einrühren und auf einen Teller Form.

2. Wok-Gemüse im Bratrückstand laut Packungsanleitung kochen. Hähnchenfilets einrühren, mit Schnittlauch überstreuen und mit dem Langkornreis auf warmen Tellern anrichten.

Vorbereitung eine halbe Stunde

Kichererbsen-Langkornreis 4 Portionen, Vorbereitung 25 min Langkornreis in einem Sieb unter fliessendem, kaltem Wasser abbrausen und in einen Kochtopf Form. 350 ml Wasser zugiessen, Langkornreis aufköcheln und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur zirka 20 min weichdünsten. Kichererbsen und Zwiebel in Butter anschwitzen, Langkornreis einrühren und mit Salz würzen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerfilet mit Wok-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche