Hühnerbrühe Aus Dem Kochbuch Meiner Grossmutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hendl
  • Wasser
  • Petersilienwurzel
  • Muskatblüte

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Ein altes Hendl wird, nachdem es gereinigt, mit kaltem Wasser aufgestellt, ausgeschäumt, mit Petersilienwurzel und Muskatblüte gekocht, bis es gar ist; dann die klare Suppe durchgeschlagen. Am besten ist es, Suppenläppchen beziehungsweise selbstgemachte Nudeln darin zu machen. Das Fleisch von dem Hendl gibt man in einem weissen Ragout beziehungsweise paniert, in Butter schön gelb gebacken zu Tisch.

Josef-Stiftes/Mainz", 7. Auflage von 1922 meiner lieben Grossmutter, die ihrerzeit einer der Zoeglinge war. Erfasser: Rudi Schmitt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hühnerbrühe Aus Dem Kochbuch Meiner Grossmutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche