Hirsegratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Hirse
  • 500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 300 g Speisetopfen
  • 2 Eier
  • 3 EL Hirseflocken
  • Kräutersalz
  • Muskat (gerieben)
  • 80 g Käse (gerieben)
  • Butterflocken

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Hirse mit der Gemüsesuppe in den Römertopf Form. Den Deckel des Römertopfes kurz unter kaltem Wasser abbrausen, Kochtopf verschließen und in das kalte Backrohr stellen. Bei in etwa 225 °C (Gas: Stufe 4-5) in etwa 20 min gardünsten.

Eier, Topfen, Hirseflocken mit Kräutersalz und Muskatnuss (frisch gerieben) durchrühren, in die gegarte Hirse rühren, glattstreichen, mit Käse überstreuen und das Gratin bei selber Hitze weitere zirka 35 Min. gardünsten.

Zuspeise: Karfiol bzw. Brokkoli bzw. Bohnengemüse Gesamtgarzeit: zirka 55 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirsegratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche