Himbeertiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Biskotte
  • 1 Pk. Himbeeren (tiefgefroren)
  • Milch (1,5%)
  • Himbeergeist
  • 1 Pk. Dr. Oetker
  • Paradiescreme
  • 250 g Topfen (mager)
  • 1 EL Mandelblättchen

Eine Gratinform mit den Biskotte ausbreiten (Zuckerseite nach oben) und mit ein wenig Milch/Himbeergeistgemisch tränken (nicht zuvilel, da alles zusammen sonst zu schwammig wird). tiefgekühlte Himbeeren unaufgetaut darauf gleichmäßig verteilen und ein paar davon zur Deko aufheben Paradiescreme nach Vorschrift kochen, mit dem Magerquark mischen und auf den Himbeeren gleichmäßig verteilen. Restliche Himbeeren obendrauf gleichmäßig verteilen und mit kurz angerösteten Mandelblättchen überstreuen. Alles wenigstens 2 Stunden bei Raumtemperatur durchziehen (damit die Himbeeren entfrosten und die Biskotte schön weich werden) und vor dem Servieren noch 1 Stunde abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeertiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche