Haselnuss-Mousse mit Portweinkirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Milch
  • 2 Dotter
  • 50 g Zucker
  • 2 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 50 g Nougat
  • 200 g Schlagobers
  • 70 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Kirschen
  • 150 ml Portwein
  • 50 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft davon)
  • 40 g Maizena (Maisstärke)
  • 100 ml Krem double
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 2 EL Zuckersirup
  • Minzeblättchen; Garnitur

Eidotter mit Zucker zu Krem aufschlagen. Milch zum Kochen bringen, von dem herd nehmen, Krem unterziehen. Gelatine einweichen, auspressen, darin zerrinnen lassen. Nougat unterziehen, Krem auskühlen.

Ein(ige) EL Haselnüsse zur Seite legen, den Rest mit steifgeschlagenem Schlagobers unterrühren. In Portionsschalen befüllen, 2 Stunden abkühlen.

Kirschen entkernen, halbieren, mit Portwein, Zucker und Saft einer Zitrone aufwallen lassen. Maizena (Maisstärke) mit kaltem Wasser durchrühren, einrühren, 1x aufwallen lassen.

Krem double mit Vanillemark und Zuckersirup durchrühren. Haselnuss-Mousse stürzen, mit Portweinkirschen und Vanillesahne umkränzen. Mit Nüssen und Minze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Haselnuss-Mousse mit Portweinkirschen

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 11.11.2015 um 08:17 Uhr

    klingt super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche