Apfeltaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Apfeltaschen den Apfel in kleine Würfel schneiden und sofort mit der Bratapfelmarmelade, den Rosinen und einer Prise Zimt vermengen.

Blätterteig in gleichgroße Rechtecke schneiden und die Hälfte der Rechtecke quer einschneiden. Die Ränder der uneingeschnittenen Blätterteigstücke mit verquirltem Ei bestreichen und in die Mitte mit einem Löffel die Apfelfülle setzen.

Den eingeschnittenen Teil drüberlegen und an den Rändern leicht andrücken. Mit dem restlichen Ei bestreichen und bei 180 Grad ca. 20-25 Minuten backen, bis die Apfeltaschen schön goldgelb sind.

Tipp

Statt Bratapfelmarmelade können Sie für die Apfeltaschen auch Apfelmarmelade nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare17

Apfeltaschen

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 01.12.2015 um 21:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 15.11.2015 um 14:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 08.09.2015 um 08:19 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Schnikiii
    Schnikiii kommentierte am 25.08.2015 um 08:54 Uhr

    Immer wieder sehr lecker!! Allerdings muss man da immer mindestens die doppelte Menge machen, weil sonst iss ich da gleich direkt ausn Ofen raus alles alleine auf! :D

    Antworten
  5. walnuss
    walnuss kommentierte am 30.07.2015 um 08:29 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche