Handgeschöpfte Schokolade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Sponsored by Cooking Catrin Rezepte

Für handgeschöpfte Schokolade das Kokosfett mit dem Zucker und Vanillezucker im Wasserbad schmelzen. Später den Kakao einrühren bis eine sämige Masse entsteht.

In der Zwischenzeit 100 g Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Das Karamell auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausgießen und die Kürbskerne darauf verteilen.

Im Tiefkühlfach fest werden lassen und mit einem scharfen Messer zu Krokantbröseln hacken. Eine Backform mit Frischhaltefolie auslegen.

Die geschmolzene Schokolade mit 1–2 Esslöffeln Kürbiskernöl vermischen und die Schokolade in die Form gießen. Mit geschroteten Kürbiskernen und dem Kürbiskernkrokant garnieren.

Im Kühlschrank mehrere Stunden auskühlen lassen mit einem heißen, scharfen Messer in Tafeln schneiden und in Alufolie verpacken.

Tipp

Durch den Schuss Kürbiskernöl besonders lecker. Die handgeschöpfte Schokolade kann mit beliebigen Zutaten belegt weden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare7

Handgeschöpfte Schokolade

  1. DerFeinspitz
    DerFeinspitz kommentierte am 21.08.2014 um 12:04 Uhr

    Ich kenne dieses Rezept bereits von anderer Quelle und finde daß selbstgemachte Schokolade am Besten mit Kakaobutter gemacht werden sollte. Mir schmeckt die Variante mit Kokosfett nicht sehr gut.

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 22.01.2015 um 05:53 Uhr

    super

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 21.04.2014 um 22:21 Uhr

    interessant

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 17.04.2014 um 20:03 Uhr

    Ganz toll und interessant, und alles in weniger als 5 Minuten????

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 18.04.2014 um 11:17 Uhr

      Danke für den Hinweis. Die Schokolade ist schnell zubereitet, durch das Auskühlen lassen muss man jedoch etwas mehr Zeit veranschlagen. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte