Grundrezept Veganschnitzel Nature

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 ml Paradeiser (passiert)
  • 3 EL Tamari
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 0.5 Teelöffel Muskat (Pulver)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Tropfen Zitronenöl
  • 150 ml Wasser
  • 200 g Gluten pur (Grundrezept Gluten oder evtl. Reformhaus)
  • Kochsud:
  • 1500 ml Gewürzte Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Liebstöckel

Entweder das Gluten wie im Grundrezept selbst beschrieben machen beziehungsweise die Veganschnitzel folgendermassen kochen: Paradeiser, Gewürze, das Abgeriebene der Zitronenschale beziehungsweise das Zitronenöl gemeinsam mit dem Wasser in einer Backschüssel durchrühren. Das Glutenpulver dazugeben und so schnell und gleichmässig wie möglich mit dem Händen zu einem Kloss zusammenkneten. In ein Sieb Form und die überschüssige Flüssigkeit abrinnen. In der Zwischenzeit die Gemüsesuppe aufwallen lassen, Zwiebel vierteln und Liebstöckel dazugeben. Das Gluten in Scheibchen schneiden, der Reihe nach in die klare Suppe Form und 20 Min. sprudeln. Mit einer Schöpfkelle herausnehmen und erst einmal in einem Sieb abrinnen. Noch warm je ein Schnitzel zwischen zwei Holzbrettchen legen und damit die übrige Flüssigkeit auspressen. In Öl anbraten und zu Erdäpfeln beziehungsweise Langkornreis zu Tisch bringen.

Vorbereitung ca. 60 Min.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grundrezept Veganschnitzel Nature

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche