Granola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Haferflocken
  • 200 g Nüsse
  • 150 g Körner (und Kerne)
  • 200 g Ahornsirup
  • 75 g Öl
  • Gewürze (wie Zimt oder Kardamon, optional)
  • Schokostückchen (optional)
  • getrocknete Früchte (optional)

Für das Granola Haferflocken, Körner und Kerne (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen oder Sesam), Nüsse und Salz mischen. Öl und Ahornsirup hinzufügen und - falls gewünscht - mit Gewürzen verfeinern.

Alles gut mischen und auf ein Backblech verteilen. Bei 150 Grad alles ca. 45 Minuten im Ofen lassen, evtl. zwischendurch wenden, bis alles goldbraun gebacken ist.

Granola auskühlen lassen und mit optionalen Zutaten ergänzen.

Tipp

Ein selbst gemachtes Granola ist besonders köstlich. Am besten mit Joghurt genießen.

Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Granola

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 18.02.2016 um 16:15 Uhr

    Ich mache ab jetzt mein Müsli immer selbst. Das Ahornsirup habe ich weg gelassen , dafür habe ich getrocknete Früchte genommen. So ist es nicht zu süß .

    Antworten
  2. Annab393
    Annab393 kommentierte am 21.03.2016 um 18:03 Uhr

    Schmeckt auch super mit Chia-Samen, Bananenchips, Kokosflocken,... :-)

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 19.03.2017 um 23:12 Uhr

      stimmt Rosinen und getrocknete Marillen haben vollauf genügt und dann noch etwas frisches Obst je nach Saison dazu.

      Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 15.11.2015 um 16:09 Uhr

    tolle Idee, ist so etwas wie ein Knuspermüsli

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 09.11.2015 um 12:33 Uhr

    KENN ICH NICHT !

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche