Goong Tord Kratiem Prik Thai - Im Wok geschwenkte Pazifik-Krebsschwänze, gereicht in einer Pfeffer-Knoblauch-

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 160 g Rohe Garnelenschwänze; ohne ohne Schale und Kopf
  • Pflanzenöl
  • 5 g Knoblauch
  • 5 g Korianderwurzel
  • 1 EL Sojasauce (hell)
  • 2 EL Austernsauce
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)
  • 50 ml Hühnerbrühe
  • Koriander
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Korianderblätter

Der Wok muss vor dem Kochen heiß sein, also vorher kurz aufheizen. Etwas Pflanzenöl in den Wok Form und die Krebsschwänze sautieren, bis sie halb gar sind.

Dann alle anderen Ingredienzien zufügen und durchschwenken, bis sie sich vermengt haben.

Mit ein klein bisschen gehackten Korianderblättern garnieren.

Soja-Sauce

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Goong Tord Kratiem Prik Thai - Im Wok geschwenkte Pazifik-Krebsschwänze, gereicht in einer Pfeffer-Knoblauch-

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche