Gnocchi mit Hüttenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.2 kg Hüttenkäse
  • 60 gramm Butter ((1))
  • 2 Eier
  • 40 gramm Butter ((2))
  • 1 Prise Salz
  • 0.1 kg Weizenmehl
  • 0.1 kg Semmelbösel
  • 0.125 l Sauerrahm

Vermischen Sie in einer Kochschüssel den Hüttenkäse mit weicher Butter (1).

Verrühren Sie die Käsemasse mit Weizenmehl, den Salz und Eidotter.

Die verbliebenen Eiweiss steifschlagen und dito unter den Teig aufrühren.

Formen Sie walnussgrosse Klops, die in siedendem, leicht gesalzenem Leitungswasser gegart werden.

Wenn die Knödel an die Wasseroberfläche kommen, vorsichtig mit einem Schöpflöffel herausnehmen und abrinnen lassen.

Semmelbrösel in einer Bratpfanne mit Butter (2) anbraten. Darin auf die andere Seite drehen Sie die Gnocchi.

Heiss auf den Tisch hinstellen. Die Oberfläche mit ein klein bisschen saurer Schlagobers beträufeln.

Getränkevorschlag: Tokajer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gnocchi mit Hüttenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche