Gefüllte Kohlrabi mit Hirse und Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Hirse
  • 8 sm Kohlrabi
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Frische Schwammerln (Eierschwammerln,
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Petersilie (frisch gehackt)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Hirse mit 500 ml Wasser und ein klein bisschen Salz zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 20 Min. lang ziehen.

2. Kohlrabi abspülen, von der Schale befreien und Blätter zur Seite legen. Kohlrabi mit Gemüsesuppe aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel in zirka 20 min al dente gardünsten. Kohlrabi herausnehmen, Deckel klein schneiden, das Innere aushöhlen und Fruchtfleisch hacken. Den Fond aufheben.

3. Zwiebeln würfelig schneiden, Knoblauch klein hacken. Schwammerln abschneiden, mit Knoblauch, Zwiebeln und gehackter Kohlrabimasse in Öl kurz anbraten und auskühlen.

4. Je 4 Essl. Hirse und Schlagobers unterziehen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Menge in die ausgehöhlten Kohlrabi befüllen, Deckel darauf legen und Kohlrabi in einen Kochtopf setzen. Den Kohlrabisud dazugeben und das Ganze bei mittlerer Hitze in etwa 10 min weichdünsten.

5. Kohlrabiblätter hacken, mit Petersilie unter die übrige Hirse rühren und alles zusammen kurz erhitzen. Gefüllte Kohlrabi auf der Hirse anrichten, mit dem Bratensud beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Gefüllte Kohlrabi mit Hirse und Pilzen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 11.06.2015 um 08:35 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche