Gänsebraten mit Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Gänsebraten mit Sauerkraut Gans entfetten und das Fett klein würfeln. Gans waschen, abtrocknen, innen und außen mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben.

Für die Fülle Zwiebel schälen und fein hacken. Äpfel und Erdäpfel schälen und reiben. Sauerkraut waschen, ausdrücken, ein paar Mal durchschneiden.

In einer Kasserolle 3 EL Gänsefett erhitzen, Zwiebel darin goldgelbe rösten. Sauerkraut, Äpfel, Erdäpfel dazugeben, würzen und 10 Minuten dünsten.

Gans füllen und zunähen. In einer Pfanne 1 EL Gänsefett heiß werden lassen, die Gans hineinlegen und unter oftmaligen Begießen mit dem Bratenfett und heißem Wasser im Rohr braten.

Pro kg beträgt die Bratzeit 1 Stunde. Zum Schluss die Gans öfter mit Cognac bestreichen und vom Bratensaft das Fett abschöpfen.

Den Gänsebraten mit Sauerkraut anrichten und servieren.

Tipp

Zum Gänsebraten mit Sauerkraut passen Kartoffel- oder Semmelknödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare9

Gänsebraten mit Sauerkraut

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 08.12.2015 um 11:39 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 12.11.2015 um 06:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 11.10.2015 um 12:49 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 16.09.2015 um 15:08 Uhr

    Überzeugendes Rezept !

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 29.07.2015 um 19:45 Uhr

    ich mag es noch lieber mit Rotkraut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche