Käse-Weizen-Hirse-Weckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 50 dag Weizen-Hirse-Mehl (Fini´s Feinstes Traditionsmehl)
  • 1 Teel. Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 35 dag Bier
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 13 dag Käse (gerieben)

Für die Käse-Weizen-Hirse-Weckerl das Mehl, Trockengerm, Salz, Öl und Bier zu einem Germteig kneten.

Den Teig ca. 1/2 Stunde rasten lassen. Anschließend 10 Weckerl formen mit Dottermilch bestreichen und mit geriebenen Käse bestreuen. Bei 180 Grad ca. 35 Minuten goldgelb backen.

Die Käse-Weizen-Hirse-Weckerl servieren.

Tipp

Die Käse-Weizen-Hirse-Weckerl können Sie auch mit Samen (z.B. Sesam, Lein, etc.) bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare12

Käse-Weizen-Hirse-Weckerl

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 07.07.2015 um 15:05 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  2. BernadetteLugmayr
    BernadetteLugmayr kommentierte am 28.02.2015 um 18:58 Uhr

    So die Weckerl sind im Ofen, ich hab mir nicht extra das Mehl gekauft, ich hab Hirse gemahlen und auch etwas Dinkel dazugemischt! Ich finde man könnte ruhig weniger Flüssigkeit nehmen, der Teig war relativ weich und schlecht zu arbeiten! Mal sehen wie sie schmecken

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 27.02.2015 um 09:17 Uhr

    wenn sie so schmecken aie sie aussehen-super

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 26.02.2015 um 12:35 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 26.02.2015 um 09:50 Uhr

    Die sehen ja umwerfend gut aus !!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche