Frühlingsrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • schwer

V O R B E R E I T U N G:

  • 45 Min.

Zubereitung:

  • 45 Min.

Füllung:

  • 175 g Schweinefleisch; gekocht und gehackt
  • 75 g Hühnerfleisch; gekocht und gehackt
  • 1 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 225 g Bohnensprossen
  • 25 g Bambussprossen aus der Dose; abgetropft, gespue geschnitten
  • 1 Grüne Paprika; entkernt und kleingeschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Stärkemehl
  • 2 Teelöffel Wasser
  • Pflanzenöl (zum Frittieren)
  • 125 g Universalmehl
  • 5 EL Stärkemehl
  • 450 ml Wasser
  • 3 EL Pflanzenöl

T E I G R O L L E N:

  • 125 g Universalmehl
  • 5 EL Stärkemehl
  • 450 ml Wasser
  • 3 EL Pflanzenöl

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............442 Eiklar................23 g Kohlehydrate..........42 g Zucker.................4 g Fett..................21 g gesättigte Fettsäuren..3 g

Das Schweinefleisch, das Hühnerfleisch, die Sojasauce, den Zucker sowie das Sesamöl miteinander durchrühren. Abdecken und eine halbe Stunde kochen einmarinieren.

Das Pflanzenöl in einem vorerhitzten Wok erhitzen. Die Bohnensprossen, die Bambussprossen, den Paprika und die Frühlingszwiebeln in den Wok Form und 2-3 min pfannenbraten.

Das Fleisch und die Marinade in den Wok Form und 2-3 Min. anbraten.

Das Stärkemehl mit dem Wasser mixen und in die heisse klare Suppe untermengen. Zum völligen Abkühlen zur Seite stellen.

Das Mehl und das Stärkemehl für die Teigrollen vermengen und gemächlich in das Wasser untermengen, um einen glatten Backteig zu aufbewahren.

Öl in eine kleine Pfanne Form und erhitzen. 1/8 des Teigs darin so auseinanderlaufen, dass eine schmale Teigschicht entsteht. 2-3 Min. backen. Die übrigen Teigstücke ebenso backen. Die bereits zubereiteten Teighüllen einstweilen mit einem nassen Geschirrhangl bedecken.

Die Teighüllen auslegen und jeweils 1/8 der Füllung der Länge nach der Mittelachse anordnen. Die Ränder des Teigs mit Wasser benetzen, die Seiten zusammenlegen und aufrollen.

Das Öl zum Frittieren in einem Wok bei 180 Grad Celsius erhitzen. Die Frühlingsrollen portionsweise 2-3 min rösten, bis sie goldbraun und kross sind. Mit einem Wok-Wender herausheben, auf Küchenrolle abrinnen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare4

Frühlingsrollen

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 04.12.2015 um 18:57 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 01.12.2015 um 18:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 12.11.2015 um 11:38 Uhr

    gut

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 31.05.2015 um 13:49 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche