Fribourger Chilbisenf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Senfpulver
  • 200 ml Weisswein
  • 120 g Kandiszucker
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 2 Sternanis
  • 0.5 Teelöffel Anis (gekörnt)
  • 100 g Mehl
  • 50 ml Obstsaftkonzentrat,
  • 2 EL Honig
  • 120 g Rohzucker
  • 1 Prise Salz

Fribourger Chilbisenf: eine Art Marmelade, die außergewöhnlich auch als Aufstrich auf feines, weisses Butterbrot, z.B.

"Berner Züpfe", ein ungesüsster Striezel, schmeckt.

Das Senfpulver mit dem Weisswein vermengen und in etwa 48 Stunden ziehen.

In 700 ml Wasser den Kandiszucker mit den Gewürzen zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde ziehen. Jetzt absieben, das Mehl gut einrühren und unter durchgehendem Rühren ca. 15 min sämig einkochen.

Die Senf-Wein-Mischung, den Honig und das Obstkonzentrat sowie Rohzucker und Salz hinzfügen und unter weiterem Rühren auf kleinem Feuer machen bis eine gelierte Marmelade entsteht.

Gläser mit heissem Wasser gut ausspülen und die Marmelade heiß hineingeben und abgekühlt behalten (ca. 10 Tage haltbar).

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fribourger Chilbisenf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche