Fress mich dumm - Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Knetteig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 3 TL Dr. Oetker Backin (gestrichen voll)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Tropfen Butter-Vanille- und Bittermandel-Aroma (je)
  • 1 Stück Ei (Größe M)
  • 125 g Butter (oder Margarine)

Für die Buttercreme:

  • 1/2 Packung Dr. Oetker Pudding-Pulver (Vanille Geschmack)
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 25 g Kokosfett

Für den Belag:

  • 250 g Walnusskerne (grob gehackt)
  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Zucker
  • 50 g Zartbitterkuvertüre

Den Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
Heißluft: etwa 180°C

Für den Knetteig Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel geben. Restliche Zutaten hinzufügen und mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten.

Anschließend den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz verkneten. Sollte er kleben, ihn in Frischhaltefolie gewickelt eine Zeit lang kalt stellen.

Den Teig auf einem Backblech (30x40cm, gefettet) etwa 1/2cm dick zu einem Quadrat (etwa 30x30cm) ausrollen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und den Boden 15-20 Minuten backen.

Den Boden auf dem Backblech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Für die Buttercreme aus Pudding-Pulver, Zucker und Milch nach Packungsanleitung einen Pudding zubereiten. Pudding unter gelegentlichem Umrühren erkalten lassen (nicht in den Kühlschrank stellen).

Butter und Kokosfett zerlassen, etwas abkühlen lassen und unter Rühren zu dem Pudding geben. Die Creme gut verrühren und auf dem erkalteten Boden verstreichen.

Für den Belag die Walnusskerne mit Butter und Zucker rösten und noch warm auf der Creme verteilen. Die Kuvertüre in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen lassen. In einen Gefrierbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Kuchen mit der Kuvertüre besprenkeln.

Tipp

Kuchen am Vortag zubereiten und zugedeckt durchziehen lassen. So schmeckt er besonders gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare6

Fress mich dumm - Kuchen

  1. omami
    omami kommentierte am 11.01.2015 um 15:12 Uhr

    mir wäre ein "iss mich schlank Kuchen " viel lieber...

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.02.2014 um 09:56 Uhr

    interessanter Name

    Antworten
  3. Renate51
    Renate51 kommentierte am 15.01.2014 um 19:24 Uhr

    Alle mögen ihn

    Antworten
  4. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 03.01.2014 um 17:15 Uhr

    foto wär auch toll..

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche