Forellen-Fleischlaibchen mit Stangenspargel und brauner Butter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Weizentoastbrot
  • 125 g Zwiebel
  • 20 g Butter ((I))
  • 1 Dillzweig
  • 1 Zitrone
  • 150 g Forellenfilet (geräuchert)
  • 450 g Forellenfilets, frisch ohne Haut und ohne Gräten
  • 2 Eier Gr.L (I)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei Gr.L (Ii)
  • 100 g Mandelblättchen
  • 1000 g Stangenspargel
  • 30 g Butter ((II))
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Öl
  • 1 Bund Kerbel
  • 75 g Butter ((III))

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Das Toastbrot grob würfeln und in der Moulinette fein zerkrümeln.

Die Zwiebeln schälen, fein würfelig schneiden und in der Butter (I) andünsten. Den Dill klein schneiden. Eine Hälfte der Zitrone ausdrücken, die andere in schmale Scheibchen schneiden, diese vierteln.

Vom geräucherten Forellenfilet die Haut ablösen. Die geräucherten und die frischen Forellenfilets grob würfelig schneiden, in der Moulinette fein zermusen. Mit der Hälfte von dem Toastbrot, dem Zwiebeln, Dill, Saft einer Zitrone und den Eiern (I) glatt zusammenkneten. Salzen, mit Pfeffer würzen und aus der Menge je Person 2 Fleischlaibchen formen.

Das übrige Ei mixen. Die übrigen Brotkrümel mit den Mandelkerne vermengen. Die Fleischlaibchen erst mal durch das Ei ziehen und dann gleichmässig in der Mandel-Brösel-Mischung panieren.

Den Stangenspargel von der Schale befreien und die holzigen Enden klein schneiden. Stangenspargel in wenig kochend heissem Salzwasser mit dem Zucker sowie der Butter (Ii) in etwa 15 min al dente machen.

Die Fleischlaibchen in einer großen Bratpfanne im Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 6-7 Min. hellbraun rösten. Die Butter (Iii) goldbraun zerrinnen lassen.

Den Stangenspargel gut abrinnen, auf Tellern gleichmäßig verteilen und mit der braunen Butter beträufeln. Die Fleischlaibchen dazulegen und mit den Zitronen dekorieren. Den Kerbel grob zerzupfen und darüberstreuen.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Sehr gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellen-Fleischlaibchen mit Stangenspargel und brauner Butter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche