Gegrillte Forelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für gegrillte Forelle die Forelle innen und außen salzen und pfeffern. Den Zitronensaft auspressen und den Fisch innen damit würzen.

Ein paar Stengel frischer mediterraner Kräuter in den Bauch stecken - am besten passen Oregano, Rosmarin und Thymian. Ab auf den Grill und auf jeder Seite ca. 5-10 Minuten grillen (je nach Hitze).

 

Tipp

Gegrillte Forelle isst man am besten mit Petersil- oder Folienkartoffel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Gegrillte Forelle

  1. koche
    koche kommentierte am 08.10.2015 um 09:52 Uhr

    super

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.05.2015 um 07:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 20.04.2015 um 16:08 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche