Forelle im Backrohr

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Forelle im Backrohr aus Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zitronensaft eine Marinade anrühren und die Forellen damit bestreichen. In den Bauchraum Rosmarinzweige legen und die Forellen mit dem Bauch über feuerfeste Tassen gestülpt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Die Forelle im Backrohr bei 180° (Umluft) solange braten, bis die Augen weiß sind.

Tipp

Als Beilage zur Forelle kann man Paradeiser und Zucchini mitbaten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare12

Forelle im Backrohr

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 05.08.2015 um 10:28 Uhr

    Schon gespeichert, wird probiert.

    Antworten
  2. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 08.06.2015 um 16:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 06.04.2015 um 16:40 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 22.02.2015 um 16:12 Uhr

    Interessantes Rezept

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 09.01.2015 um 07:33 Uhr

    Das Foto ist etwas ungünstig. Der kleine Teller und der grüße Fisch passen auch nicht. Aber ein gutes Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche