Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 EL Olivenöl
  • 1500 g Meerfisch (z.B. Barben, Petermännchen, Brassen),
  • 1 Fenchelknolle (Scheibchen),
  • 4 Schalotten (Viertel),
  • 1 Porree (Scheibchen),
  • 1 Becher Pelati (geschälte Paradeiser in der Dose),
  • 2 Erdäpfeln (Scheibchen),
  • 3 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Thymian bzw. getrockneter Thymian,
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1500 ml Fischfond

Im heissen Olivenöl die Fischstücke unter häufigem Wenden anbraten. Das Thymian, Gemüse, Knoblauch, Lorbeergewürz und Paradeismark hinzfügen und herzhaft durchschmoren (ca. 5 min). Mit Weisswein löschen. Die Temperatur reduzieren. Sobald der Alkohol verkocht ist, den Fischfond hinzugießen und gemächlich leicht wallen (ca. 1 Stunde).

Die Suppe passieren (dabei das Gemüse und die Fischstücke herzhaft ausdrücken) und heiß mit Knoblauchbrot und Aioli zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche