Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.25 kg Festes weisses Fischfilet
  • 12 Ausgelöste Austern oder alternativ andere gefrorene Muschel
  • 0.15 kg Rohe Shrimps; grob gehackt
  • 100 cl Fischsuppe beziehungsweise Fond; (Glas)
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Karotte
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 Paradeiser (geschält, gehackt)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 15 cl Weisswein
  • Saft einer Limone
  • 4 Esslöffel Rote Peporoni; (mild), fein gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Baguette
  • Butter
  • Petersilie (gehackt, zum Garnieren)

Öl heiß machen und Karotte, Zwiebel und Knofi goldbraun anbräunen. Lorbeergewürz, Fischsuppe, Paradeiser sowie den Fisch dazufügen, aufrühren und bei kleiner Temperatur 40 min leicht wallen lassen. Den Muscheln, Wein, Shrimps, Salz, Limonensaft, Peporoni, Pfeffer und Cayennepfeffer beigeben und leise simmern bis die Shrimps sowie die Muscheln gabelgar sind, in etwa 1000 cmin

Das Baguette in Scheibchen kleinschneiden, buttern, und goldbraun toasten. Vor dem auf den Tisch hinstellen eine Scheibe Brot in den Suppenteller setzen und die Fleischbrühe darübergiessen. Mit Petersilie überstreuen.

Gesamtes Kochbuch unter

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche