Fischcurry mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Seelachsfilet (gefroren geht auch)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 200 g Porree
  • 2 Karotten
  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1000 ml Hühnersuppe
  • 2 Teelöffel Curry
  • 1 EL Mango-Chutney
  • Salz
  • Pfeffer
  • Glatte Pet ersilienblaettchen zum Garnieren
  • 2 EL Krem Fraiche (besser Schlagobers, klumpt nicht)

Seelachsfilet abbrausen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Porree und Karotten reinigen und abbrausen. Karotten und Banane in Scheibchen, Porree 3 cm breite Streifchen schneiden. Apfel und Zwiebel würfelig schneiden.

Zwiebel in heissem Fett glasig weichdünsten. Vorbereitetes Gemüse und den Apfel sowie klare Suppe hinzufügen und 5 Min. weichdünsten. Curry und Krem Fraiche unterziehen. Mango Chutney und Banane hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Curry nachwürzen. Fisch in 3 cm große Stückchen schneiden, mit Salz würzen und zum Gemüse Form. Etwa 5 Min. gut ziehen. Eventuell ein paar Petersilblättchen darübergeben. Dazu: Langkornreis

Fisch.

optimiert im häufigen Gebrauch nach wechselnden Vorräten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischcurry mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche