Fischamender Zandernockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 100 g Weißbrot (entrindet)
  • 1/2 l Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eiklar
  • 400 g Zander (entgrätet)
  • 1 1/2 l Fischsud

Für die Sauce:

  • 80 ml Fischfond
  • 80 ml Weißwein
  • 1/8 l Schlagobers
  • 2 EL Dille (fein gehackt)
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Sardellenpaste
Grob geschnittene Zwiebel in Butter andünsten. Weißbrot in der Hälfte des Obers einweichen. Salzen, pfeffern, mit Eiklar und dem grob gehackten Zanderfilet sowie dem restlichen kalten Obers in der Küchenmaschine fein cuttern. Mit zwei Löffeln Nockerln stechen und diese 5 Minuten im erhitzten Fischsud ziehen lassen. Für die Sauce Fischfond, Weißwein und Obers vermischen und sämig einkochen lassen. Mit Dille, Zitronensaft und Sardellenpaste abschmecken und über die Nockerln gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Fischamender Zandernockerln

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 20.10.2015 um 08:48 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 13.07.2015 um 00:03 Uhr

    mmh

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 05.09.2014 um 06:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. jobse
    jobse kommentierte am 24.10.2013 um 09:49 Uhr

    ganz gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche