Taramasoufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Öl
  • 60 g Mehl
  • 250 ml Milch (alternativ Gemüsesuppe oder Fischfond)
  • 5 Eier (zimmerwarm)
  • 300 g Tarama (würzige mediterrane Creme aus gesalzenen Fischrogen)
  • 1/2 Bund Dill (gewaschen und trockengeschüttelt)
  • 1/2-1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer (weiß, frisch gemahlen)

Für die Form:

  • 30 g Butter (weich)
  • 25 g Mehl

Für das Taramasoufflé zunächst Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Souffléform vorbereiten: den Boden und dann die Innenwände mit weicher Butter einfetten, anschließend  beides mit Mehl bestäuben, dann die Form umdrehen und überschüssiges Mehl abklopfen. Kühlstellen und innen nicht mehr berühren, da jede Verunreinigung dazu führt, dass die Soufflés nicht gleichmäßig aufgehen.

Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen. Mehl hinzufügen und zwei Minuten anschwitzen, ohne dass die Masse Farbe annimmt. Dabei ständig mit einem Schneebesen rühren. Milch nach und nach hinzugießen und kräftig rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Topf vom Herd nehmen, sobald die Sauce dicklich wird und zu kochen beginnt.

Sauce abkühlen lassen. Eier trennen, nach und nach die Eigelbe und anschließend das Tarama unterrühren. Dillgrün ohne Stängel fein hacken. Mit der Sauce vermischen und nach Belieben würzen.

Eiweiß steifschlagen. Etwa ein Drittel davon mit einem Schneebesen unter die Béchamelsauce ziehen und diese dadurch auflockern. Anschließend den restlichen Eischnee vorsichtig mit einem Spatel unterheben. Souffléform bis zu drei Vierteln mit der Masse befüllen und das Taramasoufflé ungefähr 35 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Tipp

Das Rezept für Taramasoufflé reicht für eine Souffléform mit 17 cm Durchmesser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Taramasoufflé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche