Falsche Schildkrötensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Faschierte Kalbsknochen
  • 500 g Kalbsbrust
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stck Sellerieknolle
  • Kleingeschnittene Champignons
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Schalotte
  • 1 Prise Basilikum, Majoran, Thymian
  • Zitronengras
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 1 EL Erdäpfelmehl
  • 0.5 Pk. Madeira

Die Knochen mit der Kalbsbrust sowie dem Wurzelgemüse machen. Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen und würfeln. Die Rindsuppe durchsieben. Die Schalotte würfeln und mit den Champignons, Kräutern und Madeira ½ h leicht wallen. Alles zusammen durch ein Sieb aufstreichen und zu der Rindsuppe Form. Mit ein wenig Kartoffelstärke binden, Fleisch hinzfügen. Mit Cayennepfeffer nachwürzen. Das Ei vierteln und jeweils ¼ in einen tiefen Teller legen und mit Suppe auffüllen. Vor dem Servieren mit den Kräutern und ein wenig Zitronengras überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Falsche Schildkrötensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche