Erdnusssauce Von Der Elfenbeinküste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 ml Erdnussbutter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Cayennepfeffer bzw. Neugewürz falls gewünscht
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 ml Wasser
  • 250 g Fleisch, bzw. Fisch, jeweils nach Belieben

Falls Gewuenscht:

  • 2 Karotten
  • 1 sm Zucchini bzw.
  • 100 g Blattspinat

Basis dieser Sauce ist Erdnussbutter. Geeignet ist allerdings nur Erdnussbutter, die einen reinen Erdnussgeschmack aufweist. Erdnussbrotaufstriche o. Ae. Mit geringem Erdnussanteil sind ungeeignet. Niederlaendische, afrikanische; oder evtl. suedamerikanische Produkte werden empfohlen.

Zwiebel kleinschneiden, und mit Öl in Bratpfanne glasig anschwitzen. Kleingeschnittenes Fleisch dazugeben (Fisch erst später). Nun unter laufendem Rühren Paradeismark und, wenn gewünscht, auch Neugewürz beigeben. Nach einigen min mit ca. 1/2 l Wasser löschen.

Darauf, unter der Voraussetzung, dass gewünscht, kleingeschnittenes Gemüse dazugeben. Die Erdnussbutter hinzufügen und derweil rühren bis sich diese vollständig gelöst hat. Etwa 25 Min. leicht wallen. Wenn Fisch gewünscht, diesen nach 10 Min. dazugeben.

Mit Gewürzen nachwürzen.

Während der Vorbereitung Kochtopf nicht bedecken und aufpassen, dass Sauce nicht zu stark kocht und durch Dampfblasen das heisse Erdnussfett herausspritzt.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdnusssauce Von Der Elfenbeinküste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte