Erdbeerpudding mit Erdbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanillesschote
  • 200 ml Milch
  • 4 Eidotter
  • 5 Blatt Gelatine
  • 200 ml Rahm

Sauce:

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Orange (Saft)
  • 3 EL Zucker (Menge anpassen)

Die Erdbeeren kalt abspülen, Blattansatz entfernen, in Scheibchen schneiden und mit der Hälfte des Zuckers vermengen. Eine Stunde durchziehen.

Vanillestengel in Längsrichtung aufschlitzen und mit den herausgekratzten Samen in die Milch Form. Aufkochen. Vom Feuer nehmen und zehn Min. ziehen.

In der Zwischenzeit Eidotter und den übrigen Zucker zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen.

Die Milch noch mal aufwallen lassen. Den Vanillestengel entfernen. Die kochendheisse Milch unter Rühren zur Eicreme gießen. In die Bratpfanne zurückgeben und unter Rühren bis knapp vors Kochen bringen. Sofort von dem Feuer nehmen und in eine ausreichend große Schüssel gießen.

Die Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen. Sobald sie zusammengefallen ist, auspressen und in der heissen Krem unter Rühren zerrinnen lassen. Die Krem abgekühlt stellen.

Marinierte Erdbeeren in eine Bratpfanne Form. Unter Rühren zu einem dicken Püree machen. Pürieren. Auskühlen.

Sobald die Vanillecreme dem Rand entlang zu gelieren beginnt, das Erdbeerpüree unterziehen. Den Rahm steif aufschlagen und ebenfalls unterziehen. Die Krem in kleine Puddingformen befüllen und im Kühlschrank fest werden.

Für die Sauce die Erdbeeren kalt abspülen, Blattansatz entfernen und abschneiden. Mit dem Orangensaft sowie dem Zucker im Handrührer zermusen.

Zum Servieren die Formen kurz in heisses Wasser stellen, die Puddinge auf Teller stürzen und mit Erdbeersauce umgiessen. Nach Wunsch mit Minze und Erdbeeren garnieren.

Tipp: Am besten schmecken Erdbeeren, wenn sie bei uns Saison haben! Kaufen Sie, wenn möglich, einheimische Produkte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeerpudding mit Erdbeersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche