Grießnudeln im Glühwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Grießnudeln:

Für den Glühweinsud:

Für das Bucheckern-Krokant-Eis:

  • 1/2 l Milch
  • 2 EL Honig
  • 5 Stück Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 5 EL Bucheckernöl

Für Grießnudeln im Glühwein Milch, Schlagobers, Butter und Aromen aufkochen, Grieß einrieseln lassen und einkochen, bis sich die Masse vom Topf löst. Kurz abkühlen lassen und noch lauwarm Eier und Dotter einarbeiten. Masse anziehen lassen, Schupfnudeln formen, in Bröseln wälzen und im Fett goldgelb backen, noch lauwarm mit Zimtzucker bestreuen.

ZUBEREITUNG FÜR DAS BUCHECKERN-KROKANT-EIS: Milch mit Honig und Zucker kochen. Eigelb einrühren und zur Rose abziehen, durch ein Sieb gießen und noch lauwarm das Öl einmontieren. Anschließend gefrieren. Gekochte, geröstete und karamellisierte Buchenkerne unterrühren.

Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Alfred Millerwww.wirtshaus-schoeneck.com

Nähere Infos zum Bucheckernöl finden Sie unter: www.die-feinsten-essenzen.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 1

Kommentare17

Grießnudeln im Glühwein

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 29.11.2015 um 11:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 01.11.2015 um 21:24 Uhr

    super

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 22.09.2015 um 18:55 Uhr

    exquisit

    Antworten
  4. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 20.09.2015 um 00:12 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 13.08.2015 um 18:06 Uhr

    mmh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche